Wie verschafft man sich als junges Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil?

0
638

Ein Ziel jedes Unternehmers sollte es sein, einen Wettbewerbsvorteil am Markt zu erlangen. Wenn Sie sich von der Konkurrenz abheben, indem Sie etwas von Wert anbieten, das Ihre Konkurrenten nicht haben, geben Sie Ihren Kunden einen besseren Grund, sich für Ihre Dienstleistungen und Produkte zu entscheiden. Ohne diesen Vorteil werden Sie immer wieder von der Konkurrenz übertroffen werden.

Wettbewerbsvorteil für junge Unternehmen

Als Teil Ihrer Geschäfts- und Marketingpläne sollten Sie die Vorteile auflisten, die Sie anbieten wollen und die Sie von der Konkurrenz unterscheiden. Dies kann Ihre Preise, den Standort, den Service, die Lieferung, die Kundenbeziehungen und sogar Ihre Persönlichkeit umfassen. Führen Sie eine Marktforschung durch, um zu sehen, wie Sie sich in diesen Vorteilen von der Konkurrenz unterscheiden und wo Sie sich überschneiden. Sie sollten auch deren Wettbewerbsvorteile zur Kenntnis nehmen und entscheiden, ob Sie planen, mit Ihren Mitbewerbern in diesen Bereichen zu konkurrieren. Je mehr einzigartige Vorteile Sie anbieten, desto mehr Kunden werden mit Ihnen (und nicht mit Ihren Konkurrenten) Geschäfte machen wollen.

Ihr Wettbewerbsvorteil muss etwas Nachhaltiges sein, etwas, das es Ihnen ermöglicht, über einen längeren Zeitraum zu überleben. Es muss als tatsächliche Leistung erkannt werden, nicht nur auf dem Papier in Ihrem Marketingplan.

Vielleicht denken Sie, dass Ihr Wettbewerbsvorteil darin besteht, dass Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen zu einem niedrigeren Preis verkaufen. Dies ist jedoch kein Vorteil, wenn es eine vorübergehende Lösung ist, um neue Kunden zu gewinnen, weil Ihr Unternehmen nicht auf Dauer zu diesem Preis verkaufen kann.

Wenn Sie jedoch eine Innovation im Herstellungsprozess und ein entsprechendes Kostenmanagement haben, können Sie die Kosten niedriger als die der Konkurrenz halten und somit Ihre Produkte zu einem niedrigeren Preis verkaufen. Das ist ein Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen.

Wettbewerbsvorteile der Nische nutzen

Wenn man ein Unternehmen gründet, kann man nicht den gesamten Markt bedienen. Sie müssen sich vielmehr darauf konzentrieren, einer bestimmten Gruppe von Menschen begrenzte Produkte oder Dienstleistungen anzubieten: Ihre Nische. Ein Unternehmer, der zum Beispiel ein Online-Kleidungsgeschäft eröffnen möchte, würde es besser machen, wenn er sich auf Markenkleidung für Babys konzentrieren würde, statt auf Kleidung für Männer, Frauen und Kinder. Es ist einfacher, sich in einer Nische zu etablieren und zum zentralen Anbieter zu werden. Es ist auch viel einfacher, einen Wettbewerbsvorteil in einer Nische zu erreichen, weil man sich auf eine sehr begrenzte demografische Gruppe konzentriert.

Eigene Fähigkeiten entwickeln und fördern

Der Fehler, den viele Unternehmer machen, wenn sie ein Unternehmen gründen, ist, dass sie aufhören, ihre Fähigkeiten zu verbessern. Sie stellen alle verfügbaren Mittel für die Gründung ihres Unternehmens zur Verfügung und vernachlässigen es, etwas Geld für Ausbildung und Weiterbildung zu sparen. Sie könnten sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, indem sie sich zum Beispiel in der Bereitstellung aktueller oder verwandter Produkte oder Dienstleistungen schulen lassen. Sie sollten auch Ihre unternehmerischen und verkaufstechnischen Fähigkeiten verbessern. Machen Sie eine Liste Ihrer Schwächen und erstellen Sie einen Plan, um die Fähigkeiten aufzubauen, die Sie zur Überwindung dieser Schwächen benötigen. Wenn Sie sich diese Fähigkeiten nicht selbst aneignen können, dann planen Sie die Auslagerung an einen unabhängigen Auftragnehmer, der Ihnen die notwendigen Fähigkeiten zur Verfügung stellen kann. Fokussieren Sie sich auf Fähigkeiten, die Ihrem Kerngeschäft dienen. Funktionen wie Kundensupport oder die Annahme von Telefonaten lassen sich an externe Dienstleister ausgliedern – siehe eBuero.

Telefonservice outsourcen

Proaktiv Veränderungen berücksichtigen

Der Markt verändert sich, wenn sich die Technologie verbessert oder wenn neue Technologien erfunden werden. Sie müssen bereit sein, sich den Trends in Ihrer Nische anzupassen oder zu verändern, sonst werden Sie von Ihren Mitbewerbern zurückgelassen. Zum Beispiel hat Twitter Art und Weise verändert, wie schnell Webseiten Traffic erhalten können. Twitter ermöglicht es den Nutzern, direkt mit ihren Followern zu kommunizieren, indem sie sich unterhalten oder Nachrichten, Informationen und Angebote über ihr Unternehmen verbreiten. Follower besuchen die Website, um mehr zu erfahren. Dies ist sofortiger Traffic, im Gegensatz zum Warten auf ein hohes Ranking, um in Suchmaschinen wie Yahoo! und Google gefunden zu werden. Diejenigen, die sich scheuen, technologische Fortschritte wie Twitter zu nutzen, verpassen die Gelegenheit, sich von der Konkurrenz abzuheben. Diejenigen, die es nutzen, haben einen Wettbewerbsvorteil.

Sobald Sie Ihren Wettbewerbsvorteil erkannt haben, tun Sie alles, um ihn auf dem Markt zu erhalten. Wenn Sie Ihre Wettbewerbsposition auf lange Sicht beibehalten, werden Sie ein profitables Geschäft haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here