Ansparabschreibung

    0
    167

    Ansparabschreibung, oder auch Ansparrücklage genannt, ist eine Zusammensetzung aus zwei Komponenten. Der erste Teil ist eine gewinnmindernde Rücklage, die vor dem tatsächlichen Erwerb der Vermögenswerte gebildet wurde. Der andere Teil stellt eine sogenannte Sonderabschreibung im Jahr des Erwerbs oder der Herstellung des Vermögenswertes dar.