Bauabfälle: Big Bag für die Bauarbeiten

0
88

Big Bags sind die derzeit angesagtesten Umschlagbehälter. Sie werden in allen Branchen eingesetzt. Aufgrund der großen Beliebtheit dieser Säcke bringen die zahlreichen Marken, die sie anbieten, immer wieder neue Innovationen auf den Markt. Dies macht es sehr schwierig, das ideale Modell auszuwählen. Es gibt viele Modelle, die für Bauarbeiten geeignet sind, aber nur sehr wenige, die für eine Vielzahl von Aufgaben verwendet werden können. Daher möchten wir Ihnen in diesem Artikel helfen, den richtigen Big Bag für Ihre Bauarbeiten zu finden.

big-bag-abfall

Big Bags für Bauabfälle

Bauarbeiten an Immobilien sind schon heikel genug. Die Entsorgung von Baustellenabfällen ist ein gutes Beispiel für eine der schwierigsten Aufgaben auf der Baustelle. Es ist nicht nötig, noch einen weiteren Behälter zu verwenden, um die Aufgabe noch schwieriger zu machen. Big Bags für Bauabfälle sind die beste Wahl, um sich den Stress durch Plastiktüten zu ersparen. Seien Sie vorsichtig! Der Bauschutt kann von Baustelle zu Baustelle unterschiedlich sein. Für jeden Bauschutt gibt es einen geeigneten Big Bag. Achten Sie also darauf, dass Sie unter den handelsüblichen Big Bags für Bauschutt ein Modell wählen, das für Ihre Situation geeignet ist. Es gibt zwei Arten von Big Bags.

Big Bags für leichte Baumaterialien und -abfälle.

Dies sind Big Bag-Modelle aus Polypropylen, einem Material, das sowohl leicht als auch stark ist. Sie eignen sich perfekt für den Transport oder die Lagerung von Sand, Kies oder anderen leichten Abfällen und Schutt. Berücksichtigen Sie jedoch vor der Auswahl Ihre Hebebedingungen, damit Sie mehr Freude an Ihrem Behälter haben. Es gibt auch spezielle Big Bags für die Ausflockung von Farben und Klebstoffen sowie für die Klärung von Zement und Schlamm, die für leichte Baustellenmaterialien geeignet sind. Die Wahl der Größe und Tiefe des Beutels liegt bei Ihnen. Dies richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und der Menge an Abfall und Materialien, die Sie transportieren möchten.

Big Bags für schwere Materialien oder Bauabfälle.

Mit einem höheren Flächengewicht ausgestattet, sind diese Säcke wesentlich widerstandsfähiger als herkömmliche Modelle. Das macht sie zum perfekten Behälter für schwere Baumaterialien. Sie finden sogar Modelle, die bis zu 2 Tonnen Last tragen können. Weitere Vorteile von Big Bags für schwere Materialien sind, dass sie ein reißfestes Gewebe haben und mehrfach verwendet werden können. Sie können nämlich dazu verwendet werden, lange und spitze Gegenstände effizient zu transportieren, egal ob sie trocken oder nass sind. Es ist der perfekte Behälter, um die verschiedenen Steine auf Ihrer Baustelle zu transportieren. Achten Sie dennoch auf Ihren Rücken. Es ist besser, sie nicht selbst zu transportieren, sondern mit einem geeigneten Wagen oder Fahrzeug.

big-bag

Big Standards für die Bauindustrie

Big Bags sind Behälter, die sich durch ihre Festigkeit auszeichnen. Es gibt die sogenannten klassischen Modelle, die sehr gut auf einer Baustelle eingesetzt werden können. Sie sind ziemlich groß und daher ideal, um eine große Menge an Abfall oder Baumaterial zu transportieren, egal ob leicht oder schwer. Es handelt sich um Modelle mit Gurten für den einfachen Transport mit einem Gabelstapler oder für die einfache Aufbewahrung auf einer Transportpalette. Übrigens: Je nach Bedarf können Sie einen maßgeschneiderten Big Bag für Ihre Bauarbeiten bestellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here